Unsere Aktivitäten

Mein Beitrag zur Demokratie!

Im Rahmen der Seminarreihe 2017 zur politischen Bildung veranstaltete die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen am 2. Dezember dieses Jahres eine eintägige Multiplikatorenschulung. Gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen fand das Seminar in Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf Bitte weiterlesen …

Studieren, leben, weitergeben – Besuch beim Bibelseminar Bonn

Heute traf sich Dietmar Schulmeister mit Dr. Heinrich Derksen und Andy Wiebe vom Bibelseminar Bonn. Das Bibelseminar Bonn wurde 1993 von Pastoren und Gemeinden des Bundes Taufgesinnter Gemeinden gegründet. In den vergangenen 20 Jahren ist das BSB Ausbildungsstätte des Bundes und Bitte weiterlesen …

Neuss: Familien- und Sportfest

In Kooperation mit der Jugend der LmDR veranstaltete die Ortsgruppe Neuss am 28. Oktober ein Familien- und Sportfest, das das künstlerische, sportliche und kreative Potenzial aller Generationen der Deutschen aus Russland und ihr Engagement in der Kind- und Jugendarbeit überzeugend Bitte weiterlesen …

Duisburg: Oktoberfest, Comedy und Märchenaufführung

LmDR Duisburg Emma Brull Russlanddeutsche Deutsche aus Russland

Die Aktivitäten der Kreisgruppe im Herbst 2017 Am 2. September führten die Eheleute Olga und Anton Sali-Becker einen Comedy-Abend mit vielen kurzen Sketchen und Akkordeon-Musik durch. Am 21. Oktober 2017 wurde im Internationalen Zentrum wie gewohnt unser Oktoberfest gefeiert, zu Bitte weiterlesen …

Köln: Beim Fest der Heiligen Hedwig

Köln Ausflug Kölner Dom Landsmannschaft der Deutschen aus Russland LmDR NRW Nordrhein-Westfalen Russlanddeutsche

Die beliebteste Sehenswürdigkeit Deutschlands, den Kölner Dom, besuchen jedes Jahr mehr als sechs Millionen Touristen. Doch dieses Mal kamen die Mitglieder der Kölner Ortsgruppe nicht aus touristischer Neugier hierher. Sie waren vielmehr von Pfarrer Rainer Hoverath zum Fest der Heiligen Bitte weiterlesen …

Es ist Zeit: Auch für die Deutschen aus Russland – Im Gespräch mit Kerstin Griese MdB

Kerstin Griese SPD Dietmar Schulmeister Deutsche aus Russland Russlanddeutsche LMDR Landsmannschaft NRW

Die Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales im 18. Deutschen Bundestag, Kerstin Griese MdB (SPD), lud zu einem Gespräch über die soziale Lage der Russlanddeutschen ein. Das Fremdrentengesetz (FRG) und darum, wie man das Engagement für die Demokratie fördern kann, waren Bitte weiterlesen …

Gedenkveranstaltung in Gelsenkirchen: „Gegen das Vergessen“ – die Opfer sind unter uns

„Gegen das Vergessen“ heißt das Motto der Gedenkveranstaltungsreihe in Nordrhein-Westfalen, die am 26. August 2017 mit einer Gedenkfeier der Ortsgruppe Gelsenkirchen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland gestartet ist. Das Vorhaben hat der Gelsenkirchener Vorsitzende Dr. Alexander Morasch ins Leben Bitte weiterlesen …

Terminhinweis: 76. Jahrestag der Deportation der Deutschen aus Russland

Die zentrale Gedenkfeier der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland findet am 9. September 2017 ab 14 Uhr im Grenzdurchgangslager Friedland statt.   Aus Anlass des 75. Jahrestages der Deportation der Deutschen in der Sowjetunion hat die Landsmannschaft der Deutschen aus Bitte weiterlesen …

Eine Einladung ins Lindenthaler Veedel

Köln, 24.08.2017 – Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Heribert Hirte (CDU) präsentierte die Kölner LMDR ihre Arbeit im Veedel. In Köln leben ca. 40.000 Menschen russlanddeutscher Herkunft. Ein Grund mehr, sich über die Projekte der Landsmannschaft, aber auch über die Volksgruppe an Bitte weiterlesen …

58. Landesversammlung des Bundes der Vertriebenen

Am 1. Juli 2017 fand die 58. Landesversammlung des Bundes der Vertriebenen im Gerhart- Hauptmann-Haus in Düsseldorf statt. Die Delegierten vieler Landsmannschaften und Landesverbände nahmen an der Veranstaltung teil. Von der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. waren der Bundestagsabgeordnete Bitte weiterlesen …

Hattingen bestätigt den Vorstand

Hattingen, 26.06.2017 – „In Hattingen schlägt das landsmannschaftiche Herz im Takt und ohne Unterbrechungen seit Alla Weber das Amt inne hat“, so eröffnete Dietmar Schulmeister die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe im südlichen Ruhrgebiet. In Ihrer Rede lobte Alla Weber dabei die Bitte weiterlesen …

LMDR Duisburg wurde ein Vierteljahrhundert alt

Nun ist die Kreisgruppe Duisburg 25 Jahre alt geworden.  Am 20. Mai 2017 feierten die Mitglieder und die Gäste den Jubiläumsgeburtstag der Kreisgruppe Duisburg in dem Saal des Internationalen Zentrums. Neben den prominenten Gästen aus der Stadtverwaltung Duisburgs und aus Bitte weiterlesen …

Endlich angekommen – Die Deutschen aus Russland erhalten ein Wappen am Deutsch-osteuropäischen Forum

Mit dieser Überraschung während des Festakts „60 Jahre Gerhart-Hauptmann-Haus“ haben die zahlreichen anwesenden Mitglieder der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland nicht gerechnet. Der Geschäftführer PD Dr. Winfried Halder präsentierte die Abzüge von den neu anzubringenden Wappen an die Fassade des Gerhart-Hauptmann-Hauses. Denn dort, Bitte weiterlesen …