Erstes offizielles Gespräch mit Heiko Hendriks

Heiko Hendriks im Gespräch mit dem Vorstand des LmDR e. V. NRW

Im Gespräch mit dem Beauftragten für deutsche Heimatvertriebene, Aussiedler und Spätaussiedler des Landes Nordrhein-Westfalen, Herrn Heiko Hendriks, über aktuelle Entwicklungen in der russlanddeutschen Community sowie Austausch über das Engagement der LmDR.    

Gedenkveranstaltung in Gelsenkirchen: „Gegen das Vergessen“ – die Opfer sind unter uns

„Gegen das Vergessen“ heißt das Motto der Gedenkveranstaltungsreihe in Nordrhein-Westfalen, die am 26. August 2017 mit einer Gedenkfeier der Ortsgruppe Gelsenkirchen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland gestartet ist. Das Vorhaben hat der Gelsenkirchener Vorsitzende Dr. Alexander Morasch ins Leben Bitte weiterlesen …

Ministerbesuch im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Detmold. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte empfing erstmalig die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Zentraler Teil des Programms war das Kennenlernen des Museums und die Erörterung der weiteren Beteiligung des Landes an der Museumsarbeit. Bitte weiterlesen …

Unterrichtshilfe zur russlanddeutschen Kulturgeschichte vorgestellt

mBook Russlanddeutsche Kulturgeschichte_ Neufeld, Klute LMDR NRW

In NRW erscheint die bundesweit erste digital-multimediale Unterrichtshilfe für russlanddeutsche Kulturgeschichte Staatssekretäre Thorsten Klute und Ludwig Hecke geben Startschuss für neues „mBook“ in Detmold Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales und das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilen mit: Bitte weiterlesen …