Unvollständig seit 1985 – Wappenanbringung am Gerhart-Hauptmann-Haus

Der Chor "Echo" stimmt die Gäste auf die Wappenabringung am Gerhart-Hauptmann-Haus ein

Es ist vollbracht. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie mit über 90 Gästen wurde am 28.6.2018 das Wappen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland an die Fassade des Gerhart-Hauptmann-Hauses (GHH) in Düsseldorf angebracht. Mit der Montage löst das GHH ein lange Bitte weiterlesen …

Tag der Neuen Heimat 2018 – Festakt für die Deutschen aus Russland

#TagderneuenHeimat Dietmar Schulmeister LmDR e. V. NRW

Am 26. Januar 2018 lud das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen die Verbände und die Vereine der Aussiedler und vor allem der Spätaussiedler zum Empfang ein, zum Bitte weiterlesen …

LmDR begrüßt die Benennung eines Beauftragten für deutsche Heimatvertriebene, Aussiedler und Spätaussiedler

Düsseldorf, 23.01.2018 – Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. (LmDR) in Nordrhein-Westfalen begrüßt die heutige Entscheidung des nordrhein-westfälischen Landeskabinetts über die Benennung eines Beauftragten für die Belange der deutschen Heimatvertriebenen, Aussiedlern und Spätaussiedlern. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende der LmDR, Bitte weiterlesen …

Gut besuchte Weihnachtsfeier in Unna

Schon viele Jahre in Folge lädt unsere Ortsgruppe alle zu ihrer Weihnachtsfeier ein. Und so haben wir uns auch in diesem Jahr am 9. Dezember im Bürgerhaus Kamen­Methler getroffen. Zu Beginn der Feier begrüßte die Vorsitzende der Ortsgruppe, Irina Bestvater, Bitte weiterlesen …

Mein Beitrag zur Demokratie!

Im Rahmen der Seminarreihe 2017 zur politischen Bildung veranstaltete die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen am 2. Dezember dieses Jahres eine eintägige Multiplikatorenschulung. Gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen fand das Seminar in Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf Bitte weiterlesen …

Studieren, leben, weitergeben – Besuch beim Bibelseminar Bonn

Heute traf sich Dietmar Schulmeister mit Dr. Heinrich Derksen und Andy Wiebe vom Bibelseminar Bonn. Das Bibelseminar Bonn wurde 1993 von Pastoren und Gemeinden des Bundes Taufgesinnter Gemeinden gegründet. In den vergangenen 20 Jahren ist das BSB Ausbildungsstätte des Bundes und Bitte weiterlesen …

58. Landesversammlung des Bundes der Vertriebenen

Am 1. Juli 2017 fand die 58. Landesversammlung des Bundes der Vertriebenen im Gerhart- Hauptmann-Haus in Düsseldorf statt. Die Delegierten vieler Landsmannschaften und Landesverbände nahmen an der Veranstaltung teil. Von der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. waren der Bundestagsabgeordnete Bitte weiterlesen …

Aussiedlung – Beheimatung – politische Teilhabe Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland

Mit rund 2,4 Millionen Menschen stellen die Russlanddeutschen, die schwerpunktmäßig seit 1987 als Aussiedler oder Spätaussiedler aus der Sowjetunion und ihren Nachfolgestaaten nach Deutschland gekommen sind, die größte Einwanderergruppe, die die deutsche Gesellschaft seit der Zuwanderung der „Gastarbeiter“ aufgenommen hat. Bitte weiterlesen …

Traditioneller Neujahrsempfang: Landesgruppe NRW wählt neuen Vorstand

LMDR NRW Friedrich Barthelmös Schulmeister Schindel Fast

Hattingen/Düsseldorf, 21.01.2016 — „Wir würden uns gern wünschen, dass das Jahr 2017 nicht schlechter wird als sein Vorgänger!“, mit diesen Worten hat der Vorsitzende der Landesgruppe NRW, Alexander Kühl, den Neujahrsempfang 2017 am 21. Januar in Hattingen eröffnet.  Die letzten Bitte weiterlesen …