Jahresabschluss in Duisburg

Das ereignisreiche Jahr 2017 beendete unsere Kreisgruppe mit zwei Weihnachtsfeiern: eine für Erwachsene am 9. Dezember und die andere für Kinder am 17. Dezember. Die Älteren durften sich über eine Theatervorführung erfreuen, die Jüngeren besuchte der Weihnachtsmann. In Form eines Musicals begrüßten die Ehrenamtlichen über 50 kleine Besucher der Weihnachtsfeier für Kinder. Das spannende Szenario mit Trollen, Elfen, einer Hexe und dem Weihnachtsmann samt seiner Gehilfin nahm die Zuschauer mit auf eine Abenteuerreise durch den Märchenwald. Die Kinder mussten Aufgaben lösen und ihr Geschick unter Beweis stellen. Zum Schluss durften auch die Geschenke vom Weihnachtsmann nicht fehlen. Um den schön geschmückten Tannenbaum herum tanzten die Kinder in ihren Kostümen, sangen Weihnachtslieder und packten die Geschenke aus. Um die Veranstaltung vorzubereiten und den Wünschen der Kinder gerecht zu werden, hatten die Verantwortlichen mehrere Wochen lang ganze Arbeit geleistet. Zugegeben – das war nicht leicht, aber es ist sehr schön, wenn man lachende Kinder sieht und die Besucherzahl der Veranstaltung von Jahr zu Jahr kontinuierlich steigt. So optimistisch gestimmt, verbleiben wir, verabschieden uns aus dem Jahr 2017 und hoffen auf ein erfolgreiches neues Jahr 2018!

Die nächste Veranstaltung der Kreisgruppe Duisburg findet am 20. Januar 2018 im Duisburger Internationalen Zentrum statt.