Bochum: Zahlreiche Gäste bei unserer Karnevalsfeier

Am 9. Februar feierte unsere Ortsgruppe wie jedes Jahr Karneval. Das Fest wurde in der Ostdeutschen Heimatstube veranstaltet und dauerte gute sieben Stunden. Noch nie erfreute sich unser Karneval einer derart großen Beliebtheit – der Saal war bis zum letzten Platz befüllt. Gäste waren aus 19 Städten Nordrhein-Westfalens angereist!
Die Tische waren mit Kerzen schön dekoriert und wurden mit Kaffee, Tee, Kuchen und Torten bestückt. Wir danken Ibragim Bekirov, der dem Publikum mit seiner Musik und seinem Gesang einheizte und für gute Laune in gemütlicher Atmosphäre sorgte.

Viele Besucher hatten wunderschöne Kostüme an, so dass es uns wahrlich schwer fiel, die Entscheidung für das beste Kostüm zu treffen. Der 1. Platz wurde an eines unserer aktiven Mitglieder, den 91-jährigen Jakob Lignowski, vergeben. Der 2. Platz ging an Sergej Marschenko, den 3. Platz teilten sich Katharina Dein und Lubov Chernova. Alle anderen, die in schönen Kostümen erschienen waren, erhielten Anerkennungspreise.